CV

  • Mediatorin SDM-FSM

  • Coach NDS FH,  Executive Master                                           systemisch lösungsorientierter Ansatz

  • Familienmediatorin                                                                          (Ausbildung an der FHNW Brugg, Fachhochschule Nordwestschweiz)

  • Mediationsanaloge Supervisorin                                               (Ausbildung am Ausbildungsinstitut Perspectiva in Basel)

Weiterbildungen:

  • NDK in Familien- und Organisationsaufstellungen an der FH-BB (Fachhochschule beider Basel)

  • Advanced Studies in Nonprofit Management, ohne Masterarbeit (Fachhochschule Nordwestschweiz, Olten)

  • Neue Autorität und multi-systemische Kooperation nach Haim Omer (Institut für systemische Impulse, Entwicklung und Führung in Zürich - isi zürich)

  • Vertiefung Neue Autorität in der Schule nach Haim Omer (isi zürich)

  • Scham im Kontext von Familie und Schule (isi zürich)

  • Mentalisierungsbasierte Verständigung und wirkungsvolle Kommunikation (isi zürich)

  • Best Practice in Konfliktarbeit und Mediation in der praktishen Arbeit (Friedrich Glasl, isi Zürich)

  • Beratung mit Mut (Brigitte Lämmle, Tom Levold, Ben Furman, Hans A. Wüthrich - isi Zürich)